Gestaltungsmöglichkeiten für
Unternehmens- und Privatvermögen

 

 

 

Die Erbstiftung in der Nachlassplanung

Was sind die planerischen Möglichkeiten und Fallstricke bei der Errichtung einer Erbstiftung?

Die Stiftung von Todes wegen führt in Wissenschaft und Praxis eine Art Schattendasein. Der Vortrag untersucht, welche Gründe für die Stiftung von Todes wegen anstelle einer Stiftungserrichtung unter Lebenden sprechen und welche Gestaltungsmöglichkeiten bestehen. Zudem analysiert er anhand von Fällen aus der Praxis typische Fehler bei der Errichtung von Erbstiftungen und arbeitet die »Dos» und «Don’ts» heraus. Weil nach Schweizer Recht Gestaltungsgrenzen besteht, wird schliesslich die Frage gestellt, ob und wie in einem Schweizer Testament auch eine Erbstiftung nach ausländischem (etwas liechtensteinischem) Recht errichtet werden kann. Ein Ausblick de lege ferenda rundet das Referat ab.

Treffen Sie Dominique Jakob am Schulthess Forum Erbrecht 2020.