Gestaltungsmöglichkeiten für
Unternehmens- und Privatvermögen

 

 

 

Fachbeiträge

Fragen zur Honorierung des Willensvollstreckers

Concetta Costa Oreiller

Die Einsetzung eines Willensvollstreckers ist oft Gegenstand der Nachlassplanung. Der Erblasser vertraut auf die Kompetenzen des Willensvollstreckers und macht sich keine Gedanken über die Honoraransprüche des...

Die Erbstiftung in der Nachlassplanung

Dominique Jakob

Die Stiftung von Todes wegen führt in Wissenschaft und Praxis eine Art Schattendasein. Der Vortrag untersucht, welche Gründe für die Stiftung von Todes wegen anstelle einer Stiftungserrichtung unter Lebenden sprechen und welche Gestaltungsmöglichkeiten bestehen.

Der internationale Konfliktfall

Manuel Liatowitsch

Ein gewichtiger Anteil der Nachlassauseinandersetzungen in der Schweiz hat eine internationale Komponente. Fragen der gerichtlichen Zuständigkeit sowie Komplikationen ...

Wie sollen Kompetenzkonflikte mit anderen Staaten im Erbrecht minimiert werden und inwiefern erweitert sich der Handlungsspielraum von Schweizer Bürgern?

Kinga M. Weiss

Der Bundesrat teilte am 14. Februar 2018 mit, dass es bei grenzüberschreitenden Erbfällen regelmässig zu Kompetenzkonflikten zwischen den Behörden der involvierten Staaten und zu sich widersprechenden Entscheidungen kommt.